Fritz Baur

Fritz Baur, Salem Mimmenhausen

Fritz Baur wurde geboren am 18.September 1953 in Konstanz.

Er begann mit dem Pferdesport im Jahre 1975  als Freizeitreiter.

Er hat 1985 seine Liebe zum Fahren entdeckt.

Um das Fahren richtig zu lernen, ging er 1989 in die Fahrschule von Josef Milz in Grönenbach. Dieser war damals Mitglied im Bundeskader der Vierspänner. Dort erwarb er das Deutsche Fahrabzeichen III in Bronze und ein Jahr später das Deutsche Fahrabzeichen II in Silber.

Bis heute hat ihn die Leidenschaft des Fahrens nicht losgelassen. Seit etlichen Jahren schon fährt er mit seinem Lebenstraum, mit Pferden des Schweren Warmbluts aus dem Zuchtbereich Moritzburg. Seine Pferde wurde vom ehemaligen Deutschen Meister der Zweispänner, Mario Junghans, ausgebildet. Diese Pferde der Extraklasse zeichnen sich besonders durch Gutmütigkeit und Leistungsbereitschaft aus.

Seine Pferde sind

  • Candela von Geronimo und Claire, geboren am 04. Februar 1998 und
  • Selly von Geronimo und Sissy, geboren am 07. März 2001,
  • Lord Lancelot von Lopez und Venus, geboren am 11. März 2000 und
  • das Gnadenbrotpferd , ein Schwarzwälder Kaltblut, Dimo von Duden und Germania, geboren am 09. April 1985.

Auf dem Hof der Familie Baur in Mimmenhausen stehen verschiedene Wagen für Sie bereit:

  • für größere Gesellschaften bis zu 10 Personen steht ein komfortabler Planwagen zur Verfügung. Natürlich freiwillig TÜV- geprüft und abgenommen ist er für Speis, Trank und Musik ausgerüstet
  • kleiner, schneller und wendiger ist der Marathon- Wagen

 Sehen Sie hier ein paar Impressionen von seinen Gespannen unterwegs.

Fritz Baur

 

Lindenweg 10
88682 Salem- Mimmenhausen

Auf der Landkarte
 
auch mit Routenplaner

Telefon: 0 75 53- 2 67

 

Mail direkt an Fritz Baur

 

[Home] [Kutscher] [Fritz Baur] [Roland Finsterwald] [Rolf Viellieber] [Rösser] [Wagen] [Tradition] [Strecken] [Partner] [Presse] [Kontakt] [Impressum]